Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

    • Sie sind hier:
    • Startseite > Geschlossener Immobilienfonds

Geschlossener Immobilienfonds

Bei geschlossenen Immobilienfonds hat der einzelne Anleger die Möglichkeit, sich an bereits bebauten oder zu bebauenden Grundstücken samt Immobilie zu beteiligen. Die Initiatoren der geschlossenen Immobilienfonds sammeln von diesen Kapitalanlegern über involvierte Vertriebe das notwendige Eigenkapital für die geplante (Immobilien-)Investition ein. Nachdem das zu erzielende Investitionsvolumen bei den Anlegern eingesammelt wurde, wird die Kapitalanlage für andere Anleger geschlossen, es können keine Beteiligungen mehr an dem Immobilienfonds erworben werden. Wer Anteile an einem geschlossenen Immobilienfonds kauft, wird zum Miteigentümer dieser Objekte und trägt das Risiko von Gewinnen und Verlusten. Die geschlossenen Fonds laufen über zehn und mehr Jahre und sind vor Ablauf der Mindest­lauf­zeit nur mit Verlusten künd­bar.

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de