Nachricht senden Rufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

Informationen zu Hannover Leasing

06
Dez
Das Landgericht Krefeld verurteilt die Commerzbank AG zu Schadensersatz und vollständiger Rückabwicklung. In einem von der Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann erstrittenen Urteil vom 30. November... mehr
15
Sep
In einem von der Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann erstrittenen Urteil vom 7. September 2017 hat die 30. Zivilkammer des Landgerichts Hamburg die wegen Beratungsfehlern beklagte Credit Suisse zur... mehr
18
Aug
Die unlängst bekannt gewordene Insolvenz der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft Air Berlin bereitet nicht nur den Beschäftigen und Pauschalurlaubern Grund zur Sorge: Auch die Anleger der insgesamt vier... mehr
02
Aug
Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main verurteilt die Commerzbank AG zu Schadensersatz und vollständiger Rückabwicklung. In einem von der Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann erstrittenen Urteil vom... mehr
18
Jul
Durch eine Sanierungsvereinbarung mit der finanzierenden Bank konnte die unmittelbare Zahlungsunfähigkeit der Fondsgesellschaft fürs Erste verhindert werden.  Doch das Kapital der ca. 1.000 überwiegend... mehr
29
Jun
Die 10.000 überwiegend sicherheitsorientierten Privatanleger, die im Jahre 2009 in diesen geschlossenen Fonds investiert haben, kommen nicht zur Ruhe. Stabilität, hohes Wachstumspotential und Auszahlungen von... mehr
22
Mai
In einem von der Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann erstrittenen Urteil vom 18.05.2017 hat die 6. Zivilkammer des Landgerichts Stuttgart die Commerzbank AG zum Schadensersatz und zur vollständigen... mehr
04
Apr
Wie bereits berichtet, hat das Landgericht Gießen die Sparkasse Gießen zu Schadensersatz und Rückabwicklung bezüglich der Beteiligung an dem geschlossenen Fonds Hannover Leasing 165 - Wachstumswerte Neues... mehr
01
Mär
In einem von der Kanzlei Aslanidis, Kress und Häcker-Hollmann vor dem Landgericht Frankfurt am Main geführten Prozess gegen die Frankfurter Sparkasse wurde die Sparkasse zur Zahlung von Schadensersatz und... mehr
05
Dez
Wir hatten an dieser Stelle bereits berichtet, dass das Landgericht Gießen die Sparkasse Oberhessen zu Schadensersatz und Rückabwicklung bezüglich der Beteiligung an zwei geschlossenen Fonds (Hannover Leasing... mehr

Aktuelles zu anderen Themen

13
Nov
Die in Stuttgart ansässige Karatbars International GmbH wurde 2011 gegründet. Gründer und Geschäftsführer ist der schillernde Harald Seiz. Das Unternehmens Karatbars beschäftigt sich mit den Themen Gold Blockchain, im Fokus stehen der Handel und Versand kleiner Goldbarren und Geschenkkarten mit Gold und goldbasierte Digitalwährungen - „KaratGoldCoin“ und „KaratBankCoin“ sowie ein sogenanntes...
08
Nov
Das Landgericht Stuttgart hat die Volkswagen AG in einem von der Kanzlei Aslanidis, Kress und Häcker-Hollmann geführten Verfahren zu Schadensersatz wegen vorsätzlich sittenwidriger Schädigung Zug um Zug gegen Übergabe und Übereignung des streitgegenständlichen PKW verurteilt. Das Urteil vom 28.10.2019 (Az. 27 O 197/19) ist noch nicht rechtskräftig. Besonders am aktuellen Urteil ist, dass sich das...
07
Nov
Die Euro Grundinvest (EGI) Gruppe umfasste zahlreiche Gesellschaften. Die im Jahr 2010 gegründete Euro Grundinvest Holding GmbH hatte die Verwaltung eigenen Vermögens, Halten von Beteiligungen an anderen Unternehmen sowie Beratung von Institutionen in den Bereichen Management und Auflegung von Beteiligungsfonds zum Gegenstand; die im Jahr 2012 gegründete Euro Grundinvest AG Erwerb, Halten,...
31
Okt
Tausende Verbraucher haben in den letzten Jahren den sogenannten Widerrufsjoker gezogen und ihre Immobilienfinanzierung widerrufen. Nach einer ersten Ablehnung des Widerrufs durch die Bank ließen sich jedoch viele Bankkunden beim Thema Widerruf Immobilienkredit entmutigen und verfolgten ihre Ansprüche nicht weiter. Von der Verjährung zum Jahresende 2019 sind somit Immobilienbesitzer...
25
Okt
Uns erreichen immer wieder Anfragen bezüglich der Möglichkeiten des Verkaufs geschlossener Fonds über eine Handelsplattform. Es gibt immer wieder Anleger, welche über den sogenannten Zweitmarkt die eigene Fondsbeteiligung verkaufen möchten. Der Verkauf eines geschlossenen Fonds über eine Zweitmarktbörse ist eine von mehreren Möglichkeiten, sich von einer haftungsträchtigen Beteiligung zu lösen....
22
Okt
Im Zuge der Insolvenz der PIM Gold GmbH geraten immer mehr Anbieter von Gold-Direktinvestments in den Fokus der Berichterstattung und von Verbraucherschützern. Bei der Handelsmarke Aurimentum wird zumeist das Geschäftsmodell hinterfragt, mit dem die versprochene Verzinsung und die Vertriebskosten verdient werden sollen. Aurimentum ist eine Goldhandelsmarke der R&R Consulting GmbH aus...
22
Okt
Das Landgericht Stuttgart hat die Volkswagen AG zu Schadensersatz wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung Zug um Zug gegen Übergabe und Übereignung des Fahrzeugs verurteilt. Die Entscheidung wurde von der Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann erstritten. Das Urteil vom 8.10.2019 (Az. 17 O 1105/18) ist noch nicht rechtskräftig. Es reiht sich in eine Vielzahl gegen die Volkswagen AG...
21
Okt
In Edelmetalle investierende Sparpläne – allen voran Gold – galt unter deutschen Anlegern lange Zeit als sicheres, da vermeintlich krisenresistentes Investment. Spätestens seit der unlängst bekannt gewordenen Insolvenz des Heusenstammer Unternehmens PIM Gold und den sich verhärtenden Vorwürfen eines Schneeballsystems geraten immer mehr Edelmetall-Direktinvestments anderer Anbieter in die Kritik....

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann
Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6
73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
E-Mail: info@akh-h.de