Nachricht senden Rufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10
    • Sie sind hier:
    • Startseite > Die Zeit: Finanzdienstleister - Nur ein paar Einzelfälle?

Die Zeit: Finanzdienstleister - Nur ein paar Einzelfälle?

Donnerstag, April 28, 2011

In der Ausgabe vom 28.04.2011 berichtet die Wochenzeitschrift Die Zeit unter dem Titel: Finanzdienstleister: Nur ein paar Einzelfälle? über die Machenschaften und die seinerzeitg gängige Geschäftspraxis des Finanzdienstleisters AWD (jetzt Swiss Life) beim Vertrieb geschlossener Fondsbeteligungen. Anders als von der Führungsriege mehrfach beteuert, zeigen die Recherchen des sich unter anderem auf die Aussagen der mehr als 80 geschädigte AWD Kunden vertretenen Esslinger Kanzlei Hänssler & Häcker-Hollmann (jetzt Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann) berufenden Autors, dass die Anzahl der seitens des AWD seinerzeit an unbedarfte Anleger verkauften geschlossenen Fonds in die Zehntausende gehen.

Kategorien: 

Weitere Informationen zu diesem Thema

02
Okt
Die Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann informiert Anleger über die aktuelle Situation des geschlossenen Fonds Aquila SolarINVEST III GmbH & Co. KG und klärt über Rechte und Handlungsmöglichkeiten auf. Konzept und aktuelle Situation des Fonds Aquila SolarINVEST III Die Investition...
31
Jan
Die Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann hat am 21. Januar 2020 in einer kostenlosen Web- und Telefonkonferenz über die aktuelle Situation der Conti Fonds Aquamarin 182, Amazonit 175, Almandin 174, Alexandrit 173, Achat 172, Ametrin 177, Amethyst 176, Larimar 171, Lapislazuli 170, Selenit...
10
Sep
Die Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann hat am 5. September 2019 in einer kostenlosen Web- und Telefonkonferenz über die aktuelle Situation des geschlossenen Fonds »Aquila AgrarINVEST II GmbH & Co. KG« informiert und Anleger über Ihre Rechte und Handlungsmöglichkeiten aufgeklärt....
21
Nov
Die Kanzlei Aslanidis, Kress und Häcker-Hollmann hat erneut ein Urteil für eine geschädigte Anlegerin eines Schiffsfonds erstritten. In dem Urteil vom 08.11.2019 hat die 14. Zivilkammer des Landgerichts Stuttgart die Merck Fink Privatbankiers AG auf Schadenersatz und damit zur Rückabwicklung der...
27
Nov
Das Landgericht Frankfurt am Main hat die Frankfurter Sparkasse 1822 zu Schadensersatz und vollständigen Rückabwicklung der von ihr empfohlenen hochriskanten Anlage am Hannover Leasing Fonds 203 Substanzwerte Deutschland 7 verurteilt. Das von der Esslinger Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-...

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann
Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6
73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38
E-Mail: info@akh-h.de

 

  ZURÜCK