Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

    • Sie sind hier:
    • Startseite > Handelsblatt Elite Report Edition: Kanzlei AKH-H unter den besten...

Handelsblatt Elite Report Edition: Kanzlei AKH-H unter den besten Anlegerschutzkanzleien

Freitag, Dezember 1, 2017

In der Publikation des Handelsblatts "Die Elite der Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum 2018" der Elite Report Edition wurde die Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann in die Liste der empfohlenen Anlegerschutzkanzleien in Deutschland aufgenommen.

https://www.elitereport.de/

Die Redaktion des Handelsblatt Elite Report hat sich nach eigenen Angaben "vertraulich durchgefragt" und so eine Liste mit insgesamt dreizehn Kanzleien erstellt, die sich in Deutschland einen Namen auf dem Spezialgebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts gemacht haben. 
In der Sonderveröffentlichung enthalten ist ein Aufsatz des Fachanwaltes und Partners Georgios Aslanidis mit kritischen Blick auf ETFs (exchange-traded fund), eine Anlageform, der in jüngster Zeit viel Publicity werblich zugute kam. 

 

Kategorien: 

Weitere Informationen zu diesem Thema

28
Mär
Die Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann hat als erste Kanzlei vor dem Landgericht Stuttgart ein bahnbrechendes Urteil gegen die Commerz Finanz in Sachen Widerruf PKW-Darlehen erstritten. Aufgrund des Urteils der 14. Zivilkammer vom 22.03.2018 muss die Commerz Finanz ein Dieselfahrzeug,...
27
Sep
In einem Urteil vom 06.09.2018 hat das Landgericht Hechingen festgestellt, dass die von der Sparkasse Zollernalb verwendete Widerrufsbelehrung in einem Immobiliardarlehensverträgen aus dem Jahr 2009 nicht gesetzeskonform und irreführend ist. Der von dem Darlehensnehmer über seine Rechtsanwälte...
29
Jan
In dem von der Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann erstrittenen Urteil vom 16.01.2018 hat das Landgericht Berlin die Bethmann Bank AG zum Schadenersatz  und damit zur Rückabwicklung der Beteiligung der Anlegerin an der Beteiligungs-Kommanditgesellschaft MS “Buxwind“ Verwaltungs- und...
24
Apr
Das Landgericht Coburg hat die Sparkasse Coburg-Lichtenfels in einem von der Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann geführten Verfahren mit Urteil vom 19.04.2018 zu Schadensersatz in Höhe von mehr als 17.000 €, Zug um Zug gegen die Übertragung der Beteiligung an der Real I.S. Bayernfonds...
09
Okt
Die Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann hat ein positives Urteil gegen die Sparkasse Neumarkt i.d. OPf.-Parsberg am Landgericht Nürnberg-Fürth erstritten. Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat mit Urteil vom 27.09.2018 die Sparkasse Neumarkt i.d. OPf.-Parsberg zu Schadensersatz und...

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de

 

  ZURÜCK