Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

»Skyline-Story«

Hintergrundinformationen – Geschädigte Immobilienerwerber im süddeutschen Raum

Durch die anwaltliche Vertretung einer Vielzahl von Eigentümern bei denen sowohl der Kauf der Immobilie als auch die Finanzierung durch die Vermittlung der Skyline-Firmengruppe zustande kam konnte eine Vielzahl von Hintergrundinformationen zusammengetragen werden. Dieses Material wurde für die SWR-Wirtschaftsredaktion aufbereitet und war Thema von zwei Fernsehbeiträgen.

Wir haben hierbei v. a. versucht die Vorgehensweise der Skyline-Gruppe und die Umstände auch in Zusammenhang mit der Finanzierung darzustellen. Die enge Zusammenarbeit zwischen der Skyline-Gruppe und der ehemaligen Hypo-Bank wird schon anhand der Anzahl der für letztere vermittelten Baufinanzierungen deutlich. Seit 1994 erfolgten Finanzierungen nahezu ausschließlich durch die ehemalige Hypo-Bank. Dieser Kontakt wurde – wie sich aus den Fällen unserer Mandanten die nach 1996 erworben haben ergibt – bis zum offiziellen Abbruch der Geschäftsbeziehung Skyline / HypoVereinsbank im März 2000 aufrecht erhalten. Während dieses Zeitraums kam es noch zur Vermittlung zahlloser weiterer Finanzierungen.

Andrea Häcker-Hollmann Rechtsanwältin
Anwaltskanzlei Hänssler & Häcker-Hollmann

Diesen Artikel bewerten

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de