Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

    • Sie sind hier:
    • Startseite > Cumulus – Immobilienfonds Mönchengladbach GdbR Kreissparkasse Rhein-Pfalz...

Cumulus – Immobilienfonds Mönchengladbach GdbR Kreissparkasse Rhein-Pfalz verklagt Gesellschafter

26.05.2009

Wie wir bereits am 20.02.2009 berichtet haben steht im Cumulus Immobilienfonds Mönchengladbach GdbR eine Haftung der Gesellschafter für das bei der Kreissparkasse Rhein-Pfalz bestehende Innenfinanzierungsdarlehen im Raum. Nachdem die Kreissparkasse Rhein-Pfalz ihre Forderungen außergerichtlich nicht durchsetzen konnte hat diese nunmehr Klage gegen die Gesellschafter beim Landgericht Frankenthal (Pfalz) eingereicht.

Für alle betroffenen Gesellschafter die sich gegen die Klage der Kreissparkasse Rhein-Pfalz verteidigen wollen ist nun höchste Eile geboten da die Verteidigung gegen die Klage dem Gericht nur innerhalb einer Frist von zwei Wochen ab Zustellung der Klage durch einen prozessbevollmächtigten Rechtsanwalt möglich ist. Eine Verlängerung dieser Frist ist nicht möglich.

Gerne können Sie über unser Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen.

Andrea Häcker-Hollmann
Rechtsanwältin Anwaltskanzlei Hänssler- und Häcker-Hollmann

  
 

Diesen Artikel bewerten

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de