Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

    • Sie sind hier:
    • Startseite > Cumulus – Neue Bundesländer Nr. 1 GdbR: Gesellschafterversammlung am 21.01...

Cumulus – Neue Bundesländer Nr. 1 GdbR: Gesellschafterversammlung am 21.01.2009 / Sanierungskonzept gescheitert

 22.12.2008

Die Geschäftsführung des Immobilienfonds „Neue Bundesländer Nr. 1 GdbR“ die Alwog Immobilienverwaltungs-Gesellschaft mbH sah sich mit Schreiben vom 24.11.2008 in den Kreis der Gesellschafter veranlasst eine Gesellschafterversammlung einzuberufen vor dem Hintergrund der Mitteilung dass das Sanierungskonzept des wirtschaftlich in einer Schieflage befindlichen Fonds als gescheitert zu betrachten sei.

Insoweit lässt sich nicht ausschließen dass den Gesellschaften neben dem Verlust der geleisteten Einlage eine Haftung aus der Gesellschafterstellung betreffend einer Beteiligung an einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts für notleidende Innenfinanzierungen der Fondsgesellschaft droht.

Die Gesellschafterversammlung soll sich nach Ankündigung der Geschäftsführung in der Tagesordnung unter anderem mit Handlungsvarianten der Gesellschafter befassen.
Neben der Möglichkeit einer Verwertung der Fondsimmobilie wird eine weitere maßgebliche Fragestellung die Haftungssituation des einzelnen Gesellschafters für die verschiedenen Innenfinanzierungen der Fondsgesellschaft sein.

Sollten Sie im Hinblick auf die aktuelle Situation eine anwaltliche rechtliche Prüfung nachsuchen wollen bevor Sie weitere Schritte veranlassen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie haben die Möglichkeit sich über das Kontaktformular mit uns in Verbindung zu setzen.

Gerne beraten wir Sie in dieser Angelegenheit.

Ingolf Heinke
-  Jurist  -
Anwaltskanzlei Hänssler & Häcker-Hollmann
 

Diesen Artikel bewerten

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de