Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

First Real Estate

Zusätzliche Schadenersatzverpflichtung von ehemaligen Wirtschaftsprüfern im Fall der Leipzig West AG möglich

15.01.2008

Seit geraumer Zeit ermittelt die Staatsanwaltschaft Leipzig gegen ehemalige Wirtschaftsprüfer des Unternehmens Wohnungsbaugesellschaft Leipzig West AG wegen des Verdachts der Beihilfe zum Betrug.

Hoffnung für Anleger der Leipzig West AG

26.03.2007

Staatsanwaltschaft klagt Ex-Leipzig-West-Mehrheitsaktionär Jürgen Schlögl und Ex-Vorstand Pierre Klusmeyer wegen Betrugs in besonders schwerem Fall sowie Insolvenzverschleppung an.

First Real Estate Grundbesitz GmbH insolvent – Schneeballsystem bewahrheitet?

06.02.2007

Wie das Amtsgericht Düsseldorf am vergangenen Freitag bestätigte hat die First Real Estate Grundbesitz GmbH Insolvenzantrag gestellt. Das Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der Düsseldorfer Kapitalanlagefirma wird seit dem 06.02.2007 unter dem Aktenzeichen 501 IN 31/07 geführt.
Laut Informationen des Deutschen Instituts für Anlegerschutz (DIAS) sind von der Insolvenz ca. 8000 Anleger betroffen die in der Vergangenheit rund 60 Mio. € bei der First Real Estate Grundbesitz GmbH investiert haben.

First Real Estate Grundbesitz GmbH kommt Zahlungsverpflichtungen nicht nach

28.08.2006

Nachdem die Firma DM Beteiligungen und auch die Wohnungsbaugesellschaft Leipzig-West Insolvenz anmelden mussten bangen Anleger der First Real Estate (FRE) jetzt um ihr Geld. Laut Verkaufsprospekt sollten am 01.08.2006 Zinszahlungen fällig sein die aber trotz Aufforderung durch Anwälte nicht geflossen sind. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf ermittelt derzeit gegen mehrere Verantwortliche des Unternehmens wegen Betrugs.

Wohnungsbaugesellschaft Leipzig West ist insolvent – Anlegern droht der Totalverlust

29.06.2006

Insolvenz der Wohnungsbaugesellschaft Leipzig West

Die Wohnungsbaugesellschaft Leipzig West hat am 19.06.2006 durch ihren Vorstand Insolvenzantrag gestellt. Es hat sich bereits abgezeichnet dass das bei der Wohnungsbaugesellschaft Leipzig West benutzte System zusammenbrechen wird.

DM Beteiligungen meldet Insolvenz an

29.06.2006 DM

Beteiligungen meldet Insolvenz an Anlegern der Düsseldorfer DM Beteiligungen droht der Totalverlust

Nach der am 19.06.2006 bekannt gewordenen Pleite der Wohnungsbaugesellschaft Leipzig-West hat sich nun ein weiterer Rückschlag für Anleger des grauen Kapitalmarktes ereignet.

Am 28. Juni 2006 hat die DM Beteiligungen AG Düsseldorf beim zuständigen Amtsgericht Insolvenzantrag gestellt. Es wurde zunächst ein vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt; es ist jedoch davon auszugehen daß das Insolvenzverfahren auch eröffnet wird.

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de