0711 9 30 81 10 Kostenlose Erstanfrage
SUCHE

Frankfurter Allgemeine Zeitung: Schlechte Bankberater

Veröffentlicht am 06. April 2022

Paragraphenzeichen-Kopfsteinpflaster

Unter dem Titel „Schlechte Bankberater“ berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 01.04.2022 über das von unserer Kanzlei erstrittene Urteil gegen die Taunus Sparkasse.

Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat die Taunus Sparkasse A.d.ö.R. zum Schadensersatz und zur vollständigen Rückabwicklung der von ihr empfohlenen hochriskanten Anlage am geschlossenen Fonds Hannover Leasing Fonds 203 Substanzwerte Deutschland 7 verurteilt (Urteil vom 18.03.2022, Az. 3 U 295/19). Die Klägerin war von der Taunus Sparkasse falsch beraten worden, da sie wurde nicht richtig über den gefährlichen, spekulativen Charakter der Kapitalanlage aufgeklärt wurde.