0711 9 30 81 10 Kostenlose Erstanfrage

Frankfurter Allgemeine Zeitung: Wie Anleger vor Gericht gewinnen – Streit über geschlossene Fonds

Veröffentlicht am 13. April 2018

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet ausführlich über die zahlreichen von unserer Kanzlei erkämpften Urteile gegen verschiedene Banken und Sparkassen im Zusammenhang mit Hannover Leasing Fonds.

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/sparen-und-geld-anlegen/geschlossene-fonds-wie-anleger-vor-gericht-gewinnen-15539250.html

Der Artikel vom 13. April 2018 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung thematisiert die geschlossenen Fonds als Anlageprodukt und im speziellen die Fonds von Hannover Leasing, welche auffallend oft vor Gericht verhandelt werden. Laut Bericht weist kaum eine andere Finanzanlage so viele verdeckte Gebühren auf wie die geschlossenen Fonds. Gleichzeitig stellt die Anlage eine unternehmerische Beteiligung dar, die im schlimmsten Fall einen Totalverlust bedeuten kann und ist insgesamt als sehr risikoreich einzustufen ist.