Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

    • Sie sind hier:
    • Startseite > Fundus Fonds 34 Grandhotel Heiligendamm

Fundus Fonds 34 Grandhotel Heiligendamm

Fundus Fonds 34: Bonnfinanz AG vom Oberlandesgericht Karlsruhe wegen fehlerhafter Anlageberatung verurteilt

Die Bonnfinanz AG wurde in einem Rechtsstreit vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe wegen einer Beteiligung an dem Fundus Fonds Nr. 34 Grand Hotel Heiligendamm GmbH & Co. KG wegen fehlerhafter Anlageberatung verurteilt. Dem von der Kanzlei Hänssler und Häcker-Hollmann vertretenen Kläger wurde ein Betrag von über 40.000 00 € zugesprochen. Dabei wurde nicht nur das verlorene Kapital sondern auch der entgangene Gewinn des Klägers berücksichtigt.

NDR Info: Heiligendamm - Anteilseigner bangen weiter

In dem Beitrag vom 24.05.2012 (© NDR Info 2012) berichtet NDR Info über die Folgen der Heiligendamm Insolvenz und die Auswirkung für die sich an dem geschlossenen Immobilienfonds Fundus Fonds 34 Grandhotel Heiligendamm beteiligten knapp 2000 Anleger. Die NDR Info Reporter interviewen in dem Beitrag Herrn RA und Fachanwalt für Bank-und Kapitalmarktrecht Georgios Aslanidis der mehrere hundert Anleger dieses Fonds vertretenen Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann (vormals Hänssler & Häcker-Hollmann) und sprechen mit ihm über die bestehenden rechtlichen Möglichkeiten.

Heiligendamm-Insolvenz: Anleger werden nur wenig von ihrem Geld zurückbekommen

Das Hamburger Abendblatt berichtet in deren Ausgabe vom 29.02.2012 über die Insolvenz des Grandhotel Heilgendamm und die Folgen für die an dem Luxusressort beteiligten 1900 Anleger. Im Rahmen des Berichtes zitiert das Hamburger Abendblatt Herrn Rechtsanwalt Andreas Frank von der allein im geschlossenen Immobilienfonds Fundus 34 (Grandhotel Heiligendamm) mehrere hundert Anleger vertretenden Esslinger Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann (vormals Hänssler & Häcker-Hollmann).

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de