Nachricht senden Rufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

Genussrechte

Kriselnde Genussrechte der Sali Invest AG

Die in Emmendingen ansässige Sali Invest AG befasst sich insbesondere mit der Projektierung und Umsetzung von sogenannten Green-Buildings. Green Building Bauprojekte werden nach dem Leitgedanken der Nachhaltigkeit entwickelt. Das Konzept bei Sali Invest folgt dem Gedanken der modernen Portfoliotheorie: durch die richtige Mischung mehrerer Kapitalanlagen sollen höhere Renditen bei sinkendem Risiko erreicht werden.

Stiftung Warentest setzt Angebote der ThomasLloyd Gruppe auf Warnliste

Die im Jahr 2003 gegründete ThomasLloyd Group ist ein Investment- und Beratungsunternehmen, das sich auf Infrastrukturprojekte in Asien spezialisiert hat. Die ThomasLloyd Group befasst sich mit Anlageberatung, Vermögensverwaltung und Fonds für private Anleger und institutionelle Investoren. Zunächst legte ThomasLloyd vor allem Genussrechte, Genussscheine und stille Beteiligungen auf. Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet ist in Zürich. Dort hat auch die ThomasLloyd Global Asset Management (Schweiz) AG als Initiatorin ihren Sitz.

Fonds und Genussrechte der Euro Grundinvest Gruppe

Die Euro Grundinvest (EGI) Gruppe umfasste zahlreiche Gesellschaften.

Genussrecht

Ein Genussrecht ist eine Beteiligung am Erfolg eines Unternehmens. Genau wie Nachrangdarlehen und stille Beteiligungen gehört das Genussrecht zu den mezzaninen Finanzierungsformen, einer Mischform aus Eigen- und Fremdkapital. Anleger erhalten eine Rendite für das eingelegte Risikokapital. Sie werden nicht Gesellschafter des Unternehmens, haben also keine Mitbestimmungsrechte und können auch keinen Einfluss auf die Entscheidungen des Unternehmens nehmen.

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann
Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6
73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38
E-Mail: info@akh-h.de