Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

Hanseatica-Fonds

Hanseatica Europa Immobilienfonds Nr 2: LG Duisburg verurteilt Bonnfinanz zum Schadensersatz

In einem von der Kanzlei Hänssler und Häcker-Hollmann erstrittenen Urteil vom 03.11.2014  hat das Landgericht Duisburg die Bonnfinanz AG für Vermögensberatung und Vermittlung zum Schadenersatz und damit zur sogenannten Rückabwicklung der Beteiligung des Klägers an der Hanseatica Europa Immobilienfonds Fonds Nr. 2 GmbH & Co.KG verurteilt.

Hanseatica-Fonds aktuell: Bonnfinanz AG erkennt Klage vor dem Oberlandesgericht Stuttgart vollumfänglich an

Die Bonnfinanz AG hat in einem Rechtsstreit vor dem Oberlandesgericht Stuttgart wegen einer Beteiligung an dem geschlossenen Fonds Hanseatica Europa Immobilien Fonds Nr. 1 GmbH & Co. KG die Klage des von der Kanzlei Hänssler & Häcker-Hollmann vertretenen Anlegers in vollem Umfang anerkannt.

 

Kanzlei Hänssler und Häcker-Hollmann erstreitet Urteil für geschädigten Anleger des Fonds Hanseatica Nr. 1

In dem von der Kanzlei Hänssler und Häcker-Hollmann erstrittenem Urteil vom 30.10.2013 hat der 13. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Karlsruhe Außenstelle Freiburg die Bonnfinanz AG für Vermögensberatung und Vermittlung zum Schadenersatz und damit zur sogenannten Rückabwicklung der Beteiligung des Klägers an der Hanseatica Europa Immobilienfonds Fonds Nr. 1 Gmbh & Co. KG verurteilt.

Der Fall

Der BGH verneint Verjährung und stärkt somit Anlegerrechte

02.08.2010

Erneut hat der BGH ein positives Urteil zugunsten von Anlegern geschlossener Fonds gefällt. In einer wichtigen Frage zur Verjährung hat der dritte Senat des Bundesgerichtshofs Az.: III ZR 249/09  vom 8. Juli 2010 das Urteil des Oberlandesgerichts Köln Az.: 24 U 154/089 vom 25.08.2009 bestätigt und somit die Rechte von Anlegern geschlossener Fonds weiter deutlich gestärkt.

Prospekthaftung: BGH spricht Anlegern geschlossener Immobilienfonds erneut Schadensersatz zu

15.07.2010

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat erneut ein weiteres Urteil zur Prospekthaftung bei geschlossenen Immobilienfonds gefällt (AZ.:II ZR 30/09) und hierdurch die Rechte der Anleger geschlossener Immobilienfonds gestärkt.

Seiten

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de