Nachricht senden Rufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

Schadensersatz

AKH-H erreicht BGH Beschluss: Anleger geschlossener Fonds müssen über Verflechtungen der Beteiligung aufgeklärt werden

Der Bundesgerichtshofes (BGH) hat mit Beschluss vom 18. Februar 2020 (XI ZR 196/19) bestätigt, dass wesentliche kapitalmäßige und personelle Verflechtungen zwischen einer Fondsgesellschaft, den beherrschenden Gesellschaftern und der Treuhandgesellschaft aufklärungspflichtig sind. Eine mangelnde Aufklärung über personelle und gesellschaftliche Verflechtungen stellt damit ein erhebliches Haftungsrisiko für Anlagenberater und Vermittler dar und kann einen Haftungsanspruch gegenüber dem Anleger begründen.

AKH-H Fonds-Expertise zu MAP Anspar Plan 2 (Multi Asset Portfolio Anspar Plan GmbH & Co. KG)

Die Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann hat am 27. Mai 2020 in einer kostenlosen Web- und Telefonkonferenz über die aktuelle Situation des Dachfonds MAP Anspar Plan 2 (Multi Asset Portfolio Anspar Plan 2 GmbH & Co. KG) von Steiner + Company informiert und Anleger über Ihre Rechte und Handlungsmöglichkeiten aufgeklärt.

MAP Anspar Plan 2 - Fondsexpertise AKH-H

publity Performance Fonds geraten in die Schlagzeilen

Über die Publity Finanzgruppe konnten Anleger über verschiedene publity Performance Fonds in den NPL–Markt und in Immobilien mit Wachstumspotenzial in deutschen Ballungszentren investieren:

Holt Windpark Anleger bangen nach Betrugsvorwürfen um Einlagen

Investitionen in so genannte Grüne Energien – wie Solarparks und Windparkanlagen – waren bis vor kurzem unter deutschen Anlegern ein heiß begehrtes Produkt. Auf den ersten Blick durchaus nachvollziehbar: So versprachen doch die bunten Verkaufsflyer den Anlegern der im vergangenen Jahrzehnt aufgelegten geschlossenen Wind- und Solarparkfonds hohe Gewinnaussichten.

Schwere Zeiten für Containerfonds in der Corona-Krise

Die Finanzmärkte sind wegen der Corona Pandemie stark angeschlagen. Hiervon ist nach einem aktuellen Bericht des Brancheninformationsdienstes Fonds professionell online auch der Containermarkt betroffen. Namhafte Reedereien verzeichnen derzeit einen erheblichen Rückgang der Containernachfrage. Für Anleger zeichnen sich schwere Zeiten für Containerfonds in der Corona-Krise ab. 

Containerfonds in der Corona-Krise

AKH-H Fondsexpertise zu »HIH Global Immobilien GmbH & Co. Belgien KG«

Die Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann hat am 13. Mai 2020 in einer Web- und Telefonkonferenz über die aktuelle Situation des geschlossenen Fonds HIH Global Immobilien GmbH & Co. Belgien KG informiert und Anleger über Ihre Rechte und Handlungsmöglichkeiten aufgeklärt.

HIH Global Immobilien Fonds - Beratung für geschädigte Anleger

ECI Inhaber- und Namensschuldverschreibungen von Energy Capital Invest und Deutsche Oel & Gas: Liquide Anspruchsgegner prüfen lassen

Im Umfeld der äußerst verschachtelten und komplizierten Konzernstruktur von Deutsche Oel & Gas und Energy Capital Invest lassen weitere Anträge auf Eröffnung von Insolvenzverfahren Anleger zahlreicher ECI Inhaber- und Namensschuldverschreibungen aufhorchen. Sowohl bei der Brutus AG, der früheren Deutsche Oel & Gas AG, als auch bei der TB Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft laufen Anträge auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens.

AKH-H Fondsexpertise zu »Metropolitan Estates Berlin GmbH & Co. KG«

Die Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann hat über die aktuelle Situation des geschlossenen Fonds Metropolitan Estates Berlin GmbH & Co. KG informiert und Anleger über Ihre Rechte und Handlungsmöglichkeiten aufgeklärt.

Metropolitan Estates Berlin GmbH & Co. KG - Möglichkeiten für Anleger

Ausstieg V+ Fonds: Liquidator fordert Zahlungen beim V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG zurück – diese Möglichkeiten haben betroffene Anleger

Ende Februar 2020 hatte unsere Kanzlei Anleger des Fonds V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG i.L. über Handlungsmöglichkeiten bei einer Gesellschaft in der Liquidation sowie über Schadensersatz und Rückabwicklung (Ausstieg V+ Fonds) unterrichtet. Anders als Ende 2019 angekündigt, ist die die Lage nun für alle Ratenzahler ernst: Der anwaltliche Vertreter des Liquidators hat die Ratenzahler des geschlossenen Fonds V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG i. L. angeschrieben und zur Zahlung der gesamten noch ausstehenden Raten aufgefordert. Bereits beim Liquidationsverfahren des Fonds V+ GmbH & Co.

Seiten

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann
Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6
73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38
E-Mail: info@akh-h.de