0711 9 30 81 10 Kostenlose Erstanfrage

Schiffbruch mit Schiffsfonds: Klagewelle wegen Falschberatung trifft auch regionale Banken

Veröffentlicht am 21. Dezember 2016

In deren Artikel Schiffbruch mit Schiffsfonds: Klagewelle wegen Falschberatung trifft auch regionale Banken vom 21.12.2016 berichtet die Mainzer Allgemeine Zeitung darüber, dass sich neben den bekannten Großbanken mittlweile auch regionale Banken verstärkt vor den Gerichten wegen Falschberatung im Zusammenhang mit dem Verkauf hochriskanter und für die betroffenen Anleger nicht geeingeter geschlossener Fonds verantworten müssen. Dabei kommt es – wie im Falle der Sparkasse Mainz – verstärkt zu Verurteilungen der betroffenen Kreditinstitute.