Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

Sibum Schiffsfonds

Schiffsfonds Krise: HCI MS „Heinrich Sibum“ meldet Insolvenz an

HCI Schiffsfonds Anleger kommen nicht nur Ruhe. Wie das Fondstelegramm in dessen aktuellen Ausgabe berichtet musste in der vergangenen Woche über das Vermögen eines weiteren HCI Schiffsfonds – der MS „Heinrich Sibum“ GmbH & Co. KG – die vorläufige Zwangsverwaltung angeordnet werden (Az.: 10 IN 80/12). Den laut HCI Leistungsbilanz 625 Schiffsfonds Anlegern droht nun der Totalverlust des in das Containerschiff MS Heinrich Sibum investierten Geldes.

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de