Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

    • Sie sind hier:
    • Startseite > Volksbank Raiffeisenbank Würzburg eG

Volksbank Raiffeisenbank Würzburg eG

VR Bank Würzburg zur Rückabwicklung eines Lloyd Fonds Britische Kapital Leben II verurteilt

Das Oberlandesgericht Bamberg hat die VR Bank Würzburg zu Schadensersatz und Rückabwicklung bezüglich der Beteiligung an dem geschlossenen Fonds Lloyd Britische Kapital Leben II verurteilt. Mit Urteil vom 19.02.2018 wurde die Volksbank Raiffeisenbank Würzburg eG zu Schadensersatz wegen unzureichender Aufklärung bei einer Anlageberatung bezüglich einer Beteiligung am Lloyd Fonds Britische Kapital Leben II vom Oberlandesgericht Bamberg verurteilt. Das Urteil wurde von der Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann erstritten.

Urteil des OLG Bamberg gegen die Volksbank Raiffeisenbank Würzburg eG wegen einer Beteiligung am Lloyd Fonds Britische Kapital Leben II

Mit Urteil vom 19.02.2018 wurde die Volksbank Raiffeisenbank Würzburg eG zu Schadensersatz wegen unzureichender Aufklärung bei einer Anlageberatung bezüglich einer Beteiligung am Lloyd Fonds Britische Kapital Leben II vom Oberlandesgericht Bamberg verurteilt. Das Urteil wurde von der Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann erstritten.

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de