Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

    • Sie sind hier:
    • Startseite > Warnung an alle Gesellschafter geschlossener Immobilienfonds (WGS Atlas ...

Warnung an alle Gesellschafter geschlossener Immobilienfonds (WGS Atlas Kulsa GWS)

 

Warnung an alle Gesellschafter geschlossener Immobilienfonds (WGS Atlas Kulsa GWS)

Aus aktuellem Anlaß möchten wir Sie davor warnen neue Darlehensverträge oder Konditionsanpassungsangebote der Banken vorschnell zu unterschreiben oder die Bank zu wechseln.

Wir erhalten täglich verschiedene Konditionsanpassungsangebote bzw. neue Darlehensverträge zur Prüfung. Bei vielen Anlegern endet die Zinsbindung weshalb die Banken neue Darlehensverträge/Konditionsanpassungsangebote versenden. Viele dieser neuen Verträge enthalten Widerrufsbelehrungen nach dem Haustürwiderrufsgesetz die auf keinen Fall unterschrieben werden sollten.

Weiter empfehlen wir momentan die Bank nicht zu wechseln oder das Darlehen zurückzuführen bevor die Rechtslage geklärt ist. Falls eine Rückzahlung des Darlehens oder ein Wechsel zu einer anderen Bank schon erfolgt sein sollte können die Rechte der Gesellschafter noch durch Widerruf einen Monat nach Rückzahlung gewahrt werden.

Im Zweifel empfehlen wir den betroffenen Gesellschaftern fachkundigen Rat einzuholen.

Andrea Häcker-Hollmann Rechtsanwältin
Anwaltskanzlei Hänssler & Häcker-Hollmann

Diesen Artikel bewerten

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de