Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

    • Sie sind hier:
    • Startseite > Web- und Telefonkonferenz zum Dieselskandal und Dieselfahrverbot

Web- und Telefonkonferenz zum Dieselskandal und Dieselfahrverbot

Welche Möglichkeiten haben Dieselfahrer, dem wenig kundenfreundlichen Verhalten der Hersteller entgegen zu treten? Wie kann ein Wertverlust vermieden werden? Wir informieren Sie über die aktuelle Situation und die rechtlichen Möglichkeiten im Dieselskandal. Im Anschluss an unseren etwa 30minütigen Informationsvortrag haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich untereinander auszutauschen.

Die Teilnahme an der Telefonkonferenz ist kostenlos. Bitte melden Sie sich telefonisch oder über das Anmeldeformular an.
Neben der klassischen Telefonkonferenz können Sie sich ab 18.00 Uhr hier zusätzlich in die parallel laufende Webkonferenz einwählen.

 

Veranstaltungsdatum

Mittwoch, September 25, 2019 - 18:30

Event-ID

Web-und-Telefonkonferenz-zum-Dieselskandal-und-Dieselfahrverbot

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de