Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

Phishing

Unter Phishing (Ableitung aus dem Englischen: Fishing) wird das seitens Internetbetrügern initiierte Unterfangen bezeichnet, mittels gefälschter Webadressen, Webseiten oder manipulierter elektronischer Medien an die Vertragsdaten eines Users zu gelangen. Phishing ist gerade im Onlinebanking eine häufig anzutreffende und in der Praxis nur schwer aufzudeckende Schadensmaschinerie.

Dabei werden unter Verwendung des Corporate Designs (Logo, Layout, Schriftart) für den User täuschend echt wirkenden Nachahmungen von Onlinebankingportalen erzeugt. Gibt der User auf einer solchen nachgeahmten Website desser Login Daten ein, sind selbige für den Betrüger frei einsehbar.

In kriminellen Kreisen häufig anzutreffend ist auch die Variante so genannter Phishing Mails: Hier werden Anleger per Mail oder SMS/ Whats App aufgefordert, hoch sensible Nutzerdaten auf für den User täuschend echt wirkenden Websites einzugeben.

 

 

 

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de