Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

    • Sie sind hier:
    • Startseite > Rechtsanwälte Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann erstreiten erneut...

Rechtsanwälte Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann erstreiten erneut obsiegendes Urteil gegen Commerzbank

3. Mai 2016

Landgericht Traunstein verurteilt Commerzbank AG wegen Verkaufs hochriskanter Immobilienfonds und Infrastrukturfonds und hierbei nicht erfolgter Aufklärung über Kick-Back Zahlungen. Das Urteil reiht sich ein in eine Vielzahl seitens der Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann erstrittener Urteile wegen unterbliebeneder Aufklärung über Kick-Back Zahlungen. Das die Kick-Back Rechtsprechung des BGH konsequent umsetzende Urteil stärkt erneut die Rechte geschlossener Immobilienfonds Anleger und eröffnet Gesellschaftern von Immobilienfonds die Chande, mit Aussicht auf Erfolg gegen vermittelnde Banken und Sparkassen vorzugehen. Lassen Sie sich umgehend durch unsere seit über 21 Jahren ausschließlich auf Verbraucherseite und ausschließlich auf Bank- und Kapitalmarktrecht tätige Kanzlei beraten. Um mit uns in Verbindung zu treten, verwenden Sie bitte unser Kontakformular unter https://akh-h.de/kontakt.

PDF zur Pressemeldung

Kategorien: 

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de