Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

    • Sie sind hier:
    • Startseite > Fragebogen Rückforderung von Ausschüttungen

Fragebogen Rückforderung von Ausschüttungen

RÜCKFORDERUNG VON AUSCHÜTTUNGEN

Sie werden vom Insolvenzverwalter oder der Fondgesellschaft zur Rückzahlung von Ausschüttungen aufgefordert?

Mit diesem Formular lassen Sie kostenlose Ihre Verteidigungsmöglichkeiten prüfen, um die Rückforderungen abzuwehren. Ausführliche Informationen zum Thema finden Sie hier

Ihre Kontaktdaten
Rechtsschutzversicherung
Der Rechtsschutz kann schon gekündigt sein, jedoch nicht länger als 2 bzw. 3 Jahre zurück.
Angaben zu Beteiligung und Rückforderung
Erforderliche Unterlagen

Falls zur Hand, laden Sie bitte folgende Unterlagen hoch:

  • Beitrittserklärung / Zeichnungsschein
  • Zahlungsaufforderung der Fondsgesellschafter / des Insolvenzverwalters / sonstiger Dritter
  • ggfs. Rechtsschutzpolice
Die Dateien müssen kleiner als 60 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf.
Die Dateien müssen kleiner als 60 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf.
Die Dateien müssen kleiner als 60 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf.
Weitere Informationen
In eigener Sache

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de