Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

Swaps

Bei Swap-Geschäften handelt es sich um Derivate, dies sind komplex strukturierte Finanzprodukte. Swaps basieren auf Wechselkursänderungen oder Zinsniveaubewegungen. Mit einem Derivat spekuliert man darauf, ob der Preis eines Produktes in Zukunft steigen oder fallen wird.  Ein Swap, übersetzt bedeutet es „ Tausch“, ist eine außerbörsliche (Over-The-Counter) Vereinbarung zwischen zwei Parteien  auf den Finanzmärkten, zukünftig Cashflows auszutauschen. Zahlungstermine und Berechnung der Cashflows  werden in der Vereinbarung des Swaps festgelegt. Die Berechnung der Cashflows enthält in der Regel die zukünftigen Werte einer bestimmten Marktvariablen, wie Wechselkurs oder  Zinssatz. Damit ist es möglich, ein variables Risiko gegen eine fixe Verpflichtung zu tauschen.

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de