Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

Kommanditkapital

Die von den Kommanditisten (Gesellschaftern) in die Gesellschaft eingebrachten und die Besitzverhältnisse an dem Unternehmen regelnden Einlagen. Das Kommanditkapital wird oftmals auch als Kommanditeinlage bezeichnet.

Exkurs Geschlossene Fonds: Ist die Kommanditeinlage vollständig platziert, gilt ein Fonds als geschlossen. Dies bedeutet für die Anleger, dass sie den Fonds in der Regel nicht mehr verlassen können. Neue Gesellschafter werden nach Abschluss der Platzierung nicht mehr aufgenommen.

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de