Nachricht senden Rufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10
AKH-H Slider
Aslanidis, Kress &
Kanzlei für Kapitalanleger
Rechtsanwälte
Rufen Sie uns an:  

(0711) 9 30 81 10
Häcker-Hollmann
anwalt-de-logo-frei.png
haecker-hollmann-mod1.png
kress-410.png
aslanidis-410.png

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann
Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6
73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38
E-Mail: info@akh-h.de

 

 
 

Beratung für Darlehen, Fonds, Lebensversicherungen und Dieselskandal

ERFAHREN

Über 20 Jahre Spezialisierung im Kapitalanlagerecht für Verbraucher und Geschädigte

LEISTUNGSSTARK

Eine der größten Kanzleien für Kapitalmarktrecht in Deutschland

ERFOLGREICH

Eingespieltes Team mit Fachanwälten. Über 18.000 Vergleiche und Urteile seit Bestehen der Kanzlei

 

Aktuelles

07
Apr
Auch im sechsten Jahr seit Bekanntwerden des Abgasskandals beim Automobilhersteller Audi werden weiterhin Fahrzeuge vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) zurückgerufen. Am 21. Februar 2020 veröffentlichte das KBA erneut einen Audi-Rückruf in seiner Datenbank. Vom Rückruf betroffen sind... mehr
03
Apr
Baum- und Waldinvestments: Die Investition in ökologische und nachhaltige Werte hat zusammen mit nicht unerheblichen Renditeaussichten zahlreiche Anleger bewogen, Investitionen in Holz oder Bäume zu tätigen. Auch bei den Angeboten von Treevest, Nova Vita Trees d.o.o. und... mehr
02
Apr
Im Jahr 2019 gab es rund 87 Millionen Lebens- und Rentenversicherungen in Deutschland. Viele Kunden überlegen aus verschiedensten Gründen, vorzeitig aus dem Vertragsverhältnis auszusteigen. Mit einer vorzeitigen Kündigung müssen Verbraucher jedoch angesichts hoher... mehr
02
Apr
Umweltfonds galten im vergangenen Jahrzehnt lange als der „Renner“ auf dem Markt geschlossener Fondsbeteiligungen. Die Investition in erneuerbare und ökologisch zukunftsweisende Energien – allen voran Solar- und Windkraftanlagen – gepaart mit nicht unerheblichen... mehr
27
Mär
Das oberste europäische Gericht hat am 26.03.2020 ein für den Verbraucherschutz bahnbrechendes Urteil (Az. C-66/19) verkündet. Die vom EuGH für unzureichend empfundene Formulierung findet sich in nahezu sämtlichen seit dem 11.06.2010 abgeschlossenen Darlehensverträgen. In diesen... mehr

Mitglied im Anwaltverein
Mitglied im Anwaltverein
Bekannt aus FINANZTIP
Bekannt aus FINANZTIP
Bekannt aus WARENTEST
Bekannt aus WARENTEST
Zur Rechtanwaltskammer Stuttgart
Zur Rechtanwaltskammer Stuttgart
Zu Bank und Kapitalmarkt
Zu Bank und Kapitalmarkt
Mitglied der Bankrechtlichen Vereinigung
Mitglied der Bankrechtlichen Vereinigung
Empfohlen von Roland Prozessfinanz
Empfohlen von Roland Prozessfinanz