0711 9 30 81 10 Kostenlose Erstanfrage
SUCHE

Aktuelle Top Themen

Adler Group: Verluste bei Aktien und Anleihen – Was Betroffene tun können

Nach der Verweigerung des Testats für den Jahresabschluss 2021 ist der Immobilienkonzern Adler schwer angeschlagen. Der Vertrauensverlust hat den Aktienkurs des Unternehmens massiv einbrechen lassen. Eine Aufklärung scheint nicht in Sicht. Im Gegenteil, der Finanzskandal zieht immer weitere Kreise. Betroffene Anleger*innen fragen sich, wie sie sich verhalten sollen und ob Möglichkeiten für Schadensersatz in ihrem Fall bestehen.

Anwalt Reiserecht

Geld zurück für die gebuchte Reise: Wir kümmern uns alle Fragen, die rund um das Thema Reisen auftreten können: Von der Durchsetzung von Schadensersatz- und Minderungsansprüchen bei Stornierungen bis zur Geltendmachung von Ansprüchen im Bereich der Pauschal- und Individualreisen, Kreuzfahrten und sonstigen reiserechtlichen Problemen.

Rückforderung Bankgebühren

Nach einem BGH-Urteil sind viele Erhöhungen und Vertragsänderungen von Banken und Sparkassen rechtwidrig. Dadurch können Bankgebühren der letzten zehn Jahre zurückgefordert werden. Von dem verbraucherfreundlichen Urteil profitieren nicht Verbraucher*innen, sondern auch Freiberufler und Unternehmer*innen.

Anwalt Wirecard: Schadensersatz für Aktionäre

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Aktionäre oder Anleiheinhaber im Falle einer Krise oder Insolvenz und einhergehenden Kursverlusten keineswegs schutzlos gestellt sind. Wir prüfen kostenfrei und unverbindlich, welche Ansprüche auf Schadensersatz Sie geltend machen können.

UDI Insolvenz - Anlegern droht Totalverlust

Zahlreiche Gesellschaften „grüner“ Geldanlagen der UDI GmbH haben Insolvenz beantragt oder befinden sich in wirtschaftlicher Schieflage. Wir betreuen Sie im UDI Insolvenzverfahren und prüfen Ihre möglichen Schadensersatzansprüche.

ThomasLloyd Kapitalanlagen: Schadensersatz und Ausstieg prüfen

Wir unterstützen Anleger, die in ThomasLloyd Kapitalanlagen investiert haben beim Ausstieg aus dem jeweiligen Fonds sowie bei der Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen gegen Fondsverantwortliche und/oder Anlageberater und –vermittler.

Online Casino Zahlungen zurückfordern

Bis auf sehr wenige Ausnahmen betreiben Online Casinos ihren Dienst in Deutschland verbotenerweise. Dadurch haben Spieler einen Anspruch auf die Rückforderung Ihrer gezahlten Einsätze. Wir prüfen kostenfrei, ob in Ihrem Fall verlorene Einsätze zurückgefordert werden können.