0711 9 30 81 10 Kostenlose Erstanfrage
SUCHE

Weitere erfolgreiche Klage gegen die Volkswagen AG im Dieselskandal

Veröffentlicht von Barbara Rettenmaier am 28. Dezember 2020

Urteil gegen VW

Landgericht Trier, Urteil vom 22.12.2020, Az. 5 O 277/20

Das Landgericht Trier hat die Volkswagen AG in einem von unserer Kanzlei geführten Verfahren  wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung verurteilt. Im Verfahren ging es um Schadensersatzansprüche gegen Volkswagen wegen Manipulation von Autos mit dem im Zentrum des Abgasskandals stehenden Motor EA 189. Im Fall vor dem LG Trier ging es um einen Skoda Fabia 1.6 TDI. Die Klage wurde im Jahr 2020 erhoben, der Kläger hatte im Jahr 2017 einen Rückrufbescheid erhalten. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.