0711 9 30 81 10 Kostenlose Erstanfrage
SUCHE

SHB Renditefonds 6: LG Dresden verurteilt Garantis GmbH & Co. KG zum Schadensersatz

Veröffentlicht am 15. April 2021

Landgericht Dresden, Urteil vom 18.03.2021, Az. 9 O 252/21

Das Landgericht Dresden hat die Garantis GmbH & Co. KG in einem von unserer Kanzlei geführten Verfahren zum Schadensersatz und zur Rückabwicklung der Beteiligung am SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Renditefonds 6 KG verurteilt. Unser Mandant hatte die Beitrittserklärung im Jahr 2011 unterzeichnet und tätigte über ein Ratensparmodell monatliche Zahlungen. Von der Beteiligungshöhe hatte er knapp die Hälfte eingezahlt. Im Ergebnis erhält unser Mandant nun die bereits gezahlten Beträge zurück und ist von der Verpflichtung zur Zahlung künftiger Raten, Zug um Zug gegen Rückabwicklung der Beteiligung, freigestellt. Das Urteil ist rechtskräftig.