0711 9 30 81 10 Kostenlose Erstanfrage
SUCHE

David Philips-Kontopoulos

Rechtsanwalt

Rechtsgebiete:

  • Bankrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Versicherungsrecht
  • Schadensersatzrecht

Schwerpunkte:

  • Geschlossene Fonds
  • Wertpapiere
  • Gold und Edelmetalle
  • Direktinvestments
  • Reiserecht

Rechtsanwalt Philips-Kontopoulos absolvierte nach der griechischen und der deutschen Hochschulreife das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen mit dem Schwerpunkt internationales Privatrecht. Das Referendariat mit Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens absolvierte Herr Philips-Kontopoulos im Oberlandesgerichtsbezirk Stuttgart. Nach dem Referendariat arbeitete er in einer Kanzlei mit den Schwerpunkten internationales Privatrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Im Jahr 2020 absolvierte Herr Philips-Kontopoulus einen Fachanwaltslehrgang im Handels- und Gesellschaftsrecht. Seit 2020 ist er als Rechtsanwalt in der Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann tätig. Herr Rechtsanwalt Philips-Kontopoulos berät und vertritt bundesweit geschädigte Kapitalanleger in allen Fragen zum Bank- und Kapitalmarktrecht sowie zum Reiserecht und Versicherungsrecht. Er spricht deutsch, englisch und griechisch.

Fachbeiträge:

Zurück zur Übersicht