Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

    • Sie sind hier:
    • Startseite > MPC Sachwert Rendite-Fonds Indien 1 und 2: Kapitalanlage-Experiment Indien...

MPC Sachwert Rendite-Fonds Indien 1 und 2: Kapitalanlage-Experiment Indien auf ganzer Linie gescheitert

Die ca. 4.600 überwiegend sicherheitsorientierten Privatanleger, die in diese beiden geschlossenen Projektentwicklungsfonds investiert haben, mussten erfahren, dass sich „der Stoff aus dem Rendite wird“ als Totalverlust entpuppt hat.

Bauverzögerungen, fehlende Genehmigungen und unfähige Projektentwickler.

Ein wachstumsstarker Markt, kurze Laufzeiten und Gesamtmittelrückflüsse von ca. 180% waren die Verkaufsargumente der Berater von Banken, Sparkassen und Finanzdienstleistern. Dies wurde sogar den Anlegern des Renditefonds Indien 2 bei den Beratungen noch versprochen, obwohl sich seit 2008 die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Indien im Zuge der Finanzkrise signifikant verschlechtert hatten. Nun hat die fehlende Einflussmöglichkeit der Fondsgesellschaft in Indien und das blinde Vertrauen der Initiatoren in die indischen Projektentwickler den Anlegern das investierte Kapital gekostet.

Alptraum Kapitalverlust statt märchenhafter Renditen.

Nach dem endgültigen Scheitern der Fonds wird nun versucht die Projekte bzw. Grundstücke zu verkaufen. Bei dem Fonds Indien 2 werden die Anleger das gesamte investierte Kapital verlieren, während die Gesellschafter des Renditefonds Indien 1 immer noch auf die Rettung eines Teils des Kapitals hoffen.

Einladung zur Telefonkonferenz der Anlegergemeinschaften „MPC Sachwert Rendite-Fonds Indien 1 und 2“.

Alle betroffenen Gesellschafter dieser Projektentwicklungsfonds sind zur Teilnahme an der Telefon- und Webkonferenz  am 25. Juli 2017 um 18.30 Uhr eingeladen. Tauschen Sie Erfahrungen und Meinungen  mit Ihren Mitgesellschaftern aus. Auf der Tagesordnung stehen aktuelle Entwicklungen, rechtliche Möglichkeiten zur Rettung des investierten Geldes und bisher erzielte Erfolge für Anleger.

Sie können sich den Anlegergemeinschaften „MPC Sachwert Rendite-Fonds Indien 1" und  "MPC Sachwert Rendite-Fonds Indien 2" anschließen und Ihren Fall prüfen lassen. Bei diesen Projektentwicklungsfonds konnten wir bereits zahlreiche Erfolge für unsere Mandanten erzielen. Es gibt hier eine Reihe von rechtlichen Ansatzpunkten.

Diesen Artikel bewerten

Durchschnitt: 5 (8 votes)

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de